\ Startseite

Aktuelles

Lesen für die WM: „Russkij Futbol“

Fußball ist in Russland hinter Eishockey nur die Nummer zwei im Land. Doch aus mehr als 100 zaristischer, sowjetischer und russischer Fußballhistorie gibt es viele interessante Geschichten zu erzählen. Viele davon findet ihr in „Russkij Futbol“

Weiterlesen


Gruppe F: Die WM-Veteranen

In einer Statistik ragt die Gruppe F, in der die deutsche Mannschaft ins Turnier startet, heraus. Keine andere Gruppe hat solch geballte WM-Erfahrung aufzuweisen wie diese. Vor dem Turnier in Russland kommen die Teams gemeinsam auf 54 WM-Teilnahmen, im Vergleich dazu stehen die Mannschaften aus Gruppe G mit dem zweihöchsten Wert in diesem Ranking bei 31. Mit Joachim Löw stellt die deutsche Mannschaft auch den Trainer, der nach dem Nationaltrainer Uruguays, Óscar Washington Tabárez am längsten im Amt ist.

Weiterlesen


Deutsch-russische Fußballwoche

Fußball ist mehr als Sport – mit dieser Überzeugung nutzt der DFB schon seit Längerem die großen Turniere für gesellschaftspolitische Veranstaltungen. Während der deutsch-russischen Fußballwoche Anfang Mai besuchte eine DFB-Delegation um Präsident Reinhard Grindel Gedenkstätten im ehemaligen Stalingrad. Zudem fanden ein U18-Freundschaftsspiel und eine Fanbegegnung in Moskau statt.

Weiterlesen


Fahnen, Transparente, Choreos

Was darf mit ins Stadion? Regenschirm ja oder nein? Mein Lieblingsrucksack? Was ist mit dem Fanklubbanner, das schon in Kharkiv und Porto Alegre war? Nicht auf all diese Fragen gibt es einfache Antworten, aber wir bemühen uns.

Weiterlesen


Gruppe E: Brasilien will den sechsten Titel

Der Stachel nach der 1:7-Niederlage im Halbfinale gegen Deutschland bei der letzten Weltmeisterschaft sitzt bei der„Seleção“ noch tief. Gemeinsam mit der Niederlage bei der Weltmeisterschaft von 1950 gegen Uruguay zählt dieses Spiel zu den Tiefpunkten der brasilianischen Fußballgeschichte. Diese Erinnerung zu tilgen, dazu tritt Brasilien bei der WM in Russland an.

Weiterlesen


Kulturmetropole an der Ostsee

Sankt Petersburg kann mit einigen Rekorden aufwarten: Sie ist die nördlichste Millionenstadt der Welt, hat im historischen Zentrum mehr Paläste und Prunkbauten als Venedig und wird von mehr Touristen besucht als jede andere russische Stadt, fünf Millionen sollen es pro Jahr sein. Für die deutsche Mannschaft und ihre Fans könnte Sankt Petersburg Reiseziel für ein mögliches Achtel- oder Viertelfinale werden.

Weiterlesen


WM-Stadien-Check

In zwölf Stadion wird ab 14. Juni gespielt, in einigen dürften bis kurz vor Anpfiff noch letzte Verschönerungsarbeiten zu verrichten sein. Wir machen eine kleine Rundreise durch die Arenen der Weltmeisterschaft.

Weiterlesen


Tickets übertragen und verkaufen

Ihr habt Karten für die WM und wollt sie wieder loswerden? Oder der Freund, der eigentlich mitreisen wollte, hat doch keine Zeit, der Verlobte hat die Beziehung beendet oder der Lieblingsonkel will doch eher nach Mallorca als nach Moskau? Dafür gibt es zum Glück eine Lösung.

Weiterlesen


Gruppe D: Ein Debütant und ein Mitfavorit – hu!

In Gruppe D spielen zwei Gruppensieger ihrer jeweiligen Qualifikationen, ein WM-Debütant und eine Mannschaft, die es erst auf den letzten Drücker zur WM geschafft hat: Der Favorit in der Runde mit Argentinien, Island, Kroatien und Nigeria ist das Team mit den größten Schwierigkeiten auf dem Weg nach Russland.

Weiterlesen


Raketentechnik an der Wolga

Nicht alle werden den Namen Samara vor dieser Weltmeisterschaft schon gehört haben. Anders als Sotschi und Moskau gehört die Stadt an der Wolga zu den weniger bekannten Spielorten. Die deutsche Mannschaft könnte hier jedoch, je nach Ausgang der Vorrunde, ein Viertel- oder ein Achtelfinalspiel bestreiten.

Weiterlesen


Gruppe C: Frankreich und drei unbekannte Größen

Die Frage, wer die Vorrunde in Gruppe C übersteht, lässt sich auf die Frage reduzieren, wer hinter den Franzosen Platz zwei belegt. Alles andere als ein Gruppensieg des Vizeeuropameisters wäre eine Riesenüberraschung. Um den Platz hier Frankreich kämpfen Australien, Dänemark und Peru.

Weiterlesen


WM-Tickets – Verkaufsphase ab 13. März

Reisepläne, aber noch keine Tickets für die WM in Russland? Am 13. März startet eine neue Verkaufsrunde der FIFA. Anders als vorher geht es diesmal nach Eingang der Bestellung, und ihr könnt direkt erfahren, ob ihr den Zuschlag erhaltet.

Weiterlesen


Gruppe B: Zwei europäische Schwergewichte

Wenn Gruppe B am 15. Juni ihren Spielbetrieb aufnimmt, bietet sie mit dem iberischen Derby fast so etwas wie ein vorweggenommenes Endspiel um den Gruppensieg. Neben den zwei europäischen Schwergewichten im Weltfußball sind der Iran und Marokko die klaren Außenseiter.

Weiterlesen



Zur Startseite Symbol .